Das Wesen der Esel

Esel haben Zeit! Während wir glauben, der Esel sei stur, überlegt dieser noch, was wir ihm gerade sagen wollten. Bei neuen Aufgaben benötigt das eher vorsichtige Grautier genügend Zeit, um sich auf die neue Situation einstellen zu können. Esel sind sehr sanftmütige Tiere, aber man kann ihre Sturheit auch herausfordern, wenn man ihnen zuviel zumutet.

Da Esel Herdentiere sind, sollten sie nie alleine gehalten werden. Auch beim Wandern haben wir deshalb immer mehrere Esel dabei. Ihre Neugierde bringt immer wieder lustige Erlebnisse mit sich, die unvergessen bleiben.

Esel sind wie Menschen einzigartige Individuen. Jeder Teilnehmer an den Eselwanderungen wird den ein oder anderen besonderen Charakterzug an seinem Esel entdecken.